AURABEHANDLUNGEN

 

Aura nennt man das feinstoffliche Energiefeld, das jeden Menschen umgibt und in dem alle Gefühle und Gedankenmuster gespeichert sind. Wenn in diesen feinstofflichen Ebenen die Energien frei fließen können, sorgt das für Wohlbefinden auf allen Ebenen. Allerdings sind in der Aura auch emotionale Verletzungen und dadurch entstandene Blockaden gespeichert. Diese Verletzungen oder Schocks bewirken Energieverdichtungen und Verschiebungen in der Aura, die einen freien Energiefluss verhindern. Wir fühlen uns nicht wohl. Auch bewirken diese Blockaden oft ein Handeln nach immer wieder den gleichen Mustern und wenn sie in entsprechender Dauer und Intensität wirken, verursachen sie schließlich oft körperliche Symptome.

Ziel der Behandlungen ist es, Blockaden zu einem bestimmten Thema aufzulösen und den Energiefluss zu optimieren. Dabei spielt es keine Rolle, wo der Ursprung der Blockade ist, d. h. man braucht nicht zu erforschen, wann und wie es dazu gekommen ist und eine Sitzung bringt meist schon eine deutlich spürbare Veränderung. Bei allen Behandlungen fließen viele Heilungsenergien mit ein - sie werden gebündelt und dorthin gebracht, wo sie gebraucht werden.

Diese Arbeit bietet Unterstützung für alle, die den Wunsch nach mehr Wohlbefinden auf allen Ebenen und persönlichem Wachstum in sich tragen.

 

Die möglichen Anwendungsgebiete sind unbegrenzt:

  • Krankheiten und körperliche Symptome
  • Stress
  • Ängste (Prüfungsangst, Flugangst, Höhenangst, Platzangst, ...)
  • Schock- und Traumaauflösung
  • Phobien
  • Depressionen
  • Selbstwertthematiken
  • Lernschwächen und schulische Probleme

Dies sind nur einige Beispiele. Diese Arbeit ist auch sehr gut zur Behandlung von Kindern geeignet und lässt sich auch über die Ferne durchführen. Auch Tiere kann man mit dieser Methode behandeln.

 

Preis: € 60,-/Stunde

Kinder: € 45,-/Stunde

 

zurück zur Übersicht